info@selinamaste.de

About Me

Der Applaus ist das Brot des Künstlers.
Mein „Applaus“ die Entspannung meiner Yogaschüler. Zu sehen und zu spüren, dass meine YogiNis mit weniger Ballast, dafür aber mit einem leuchtenden Herzen aus meinen Stunden gehen, ist das, was das Unterrichten von Yoga für mich so besonders macht.


Wie wunderbar Yoga als Werkzeug gegen Stress und Überforderung helfen kann, durfte ich in meiner Yogalehrer-Ausbildung selbst lernen, die ich während meines Abiturs absolvierte.
Inzwischen darf ich meine Schüler seit Januar 2019 durch Yogaklassen begleiten, die mal von tiefer Entspannung geprägt sind und mal sportlich aktivierend und fordernd wirken.
Mein großer Fokus ist dabei jedoch immer die Öffnung des Herzens, das bewusste Hineinspüren in alle Emotionen, die gefühlt werden wollen und das Loslassen von all dem Alten, das uns belastet, aber nicht mehr dient.
Besonders gerne begleite ich meine Yogastunden mit Klang und Düften, da ich fest davon überzeugt bin, dass wir alle tiefer eintauchen können, wenn unsere Sinne berauscht sind und der Geist in´s Hier und Jetzt geholt wird.

Qualifikationen

2018 – 2020      Yogalehrerausbildung (BYV 720+ UE) im Yoga Vidya Zentrum Karlsruhe
Okt. 2019           Weiterbildung: Yoga für Schwangere (BYV 40+ UE)
Mai 2020           Aroma Trainee bei Akademie der Düfte
                            Spezialisierung: Yoga & Düfte | Schlaf & Entspannung | Hausapotheke
Juli 2020            Weiterbildung: Yoga und Ayurveda (Wanda Badwal 25 UE)
Mai 2020           Weiterbildung: Vinyasa Flow Sequencing (BYV 24 UE)
Aug. 2020          Weiterbildung: Emily Hess®-Klangyogalehrer (24 UE)
Okt. 2020           Reiki I (Nadine Bauer Reiki & Entspannungstherapie)

About Yoga

Yoga ist für jeden etwas anderes. Sicher ist jedoch, dass Yoga weit über die körperliche Asana-Praxis hinausgeht.
Yoga ist ein Spaziergang, bei dem du in voller Aufmerksamkeit den Vögeln lauschst.
Yoga ist ein tiefer Atemzug, dessen Frische du in jeder deiner Zellen spüren kannst.
Yoga ist aber auch hinsetzen und in sich hinein hören.
Genau deshalb ist es mir ein besonderes Anliegen, Yoga nicht nur auf der Matte zu unterrichten, sondern meinen Schülern die Entspannung und Ruhe im Geist mitzugeben, die ihnen hilft in jeder Lebenslage besonnen und bewusst zu handeln- einen Schritt zurück zu treten vom Gefühlschaos und Gedanken-Karussell und auf diese Weise inneren Frieden und Wertschätzung gegenüber allem zu lernen.
Nicht zuletzt gegenüber sich selbst.

Follow me on Instagram!